A

Apuleius

Apuleius von Madauros (ca. 123-170 n. Chr.) war Schriftsteller, Rhetoriker und Philosoph platonischer Schule. Seine schriftstellerischen Werke machten ihn zunächst in der römischen Provinz Africa, anschließend im gesamten Römischen Reich und seiner Hauptstadt berühmt. Noch zu Lebzeiten wurden ihm zu Ehren Statuen errichtet. Neben seinen philosophischen und rhetorischen Schriften hat sich als einziger Roman Metamorphosen oder Der goldene Esel erhalten, auf dessen Fassung der Geschichte von „Amor und Psyche“ die gesamte abendländische Behandlung des Motivs durch Literatur und Bildender Kunst zurückgeht.

Die großen Klassiker der Antike von Apuleius

Zuletzt erschienen

Die großen Klassiker der Antike
  • Die großen Klassiker der Antike
  • eBook (ePUB)

Die Werke und Weisheitsliteratur, die jeder Mensch kennen sollte - in diese Sammlung finden Sie die grössten und wesentlichsten Meisterwerke der Antike:

Das Gilgamesch-Epos
Die Lehre für König Merikare
Ilias (Homer)
Odyssee (Homer)
Fabeln, Mythen und Märchen (Äsop)

Historien (Herodot)
Geschichte des peloponnesischen Kriegs (Thukydides)
Anabasis (Xenophone)

Sokratische Gespräche
Das Gastmahl (Platon)
Der Staat (Platon)
Metaphysik (Aristoteles)
Nikomachische Ethik (Aristoteles)

Antigone (Sophocles)
König Ödipus (Sophocles)
Medea (Euripides)
Hippolytus (Euripides)
Lysistrate (Aristophanes)
Die Vögel (Aristophanes)

Tao Te King (Laotse)
Gespräche (Konfuzius)
Reden (Siddhartha Gautama Buddha)
Das Kamasutram (Vatsyayana Mallanaga)

Ab urbe condita libri - Römische Geschichte (Titus Livius)
Die Germania (Tacitus)
Vom Redner (Marcus Tullius Cicero)

Aeneis (Vergil)
Metamorphosen: Bücher der Verwandlungen (Ovid)
Göttergespräche (Lukian)
Wahre Geschichten (Lukian)
Der Tyrannenmörder (Lukian)
Der verstossene Sohn (Lukian)
Der Lügenfreund oder der Ungläubige (Lukian)
Satyricon: Begebenheiten des Enkolp (Petronius)
Der goldene Esel (Apuleius)
Daphnis und Chloe (Longos von Lesbos)

Selbstbetrachtungen (Mark Aurel)
Die Bekenntnisse - Confessiones (Aurelius Augustinus)

Alles von Apuleius