Meine Filiale
Autorenbild von Ariane Willikonsky

Ariane Willikonsky

Ariane Willikonsky ist Dipl. Sprecherzieherin und Sprechtherapeutin sowie Inhaberin der FON Institute in Stuttgart und Autorin zahlreicher Fachbücher rund um die Sprache und Stimme

BEO Aussprache von Ariane Willikonsky

Neuerscheinung

BEO Aussprache
  • BEO Aussprache
  • (0)

Aussprachestörungen gehören zu den häufigsten Störungsbildern der kindlichen Sprachentwicklung.
Zur Überprüfung des Lautinventars von Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter hat sich in lang- jähriger Praxis der Lautbefund als hilfreiches Instrument erwiesen. In dieser Mappe finden Sie drei Lautbefunde für unterschiedliche Altersgruppen. Den Kükentest für Kinder ab 2,5 Jahren, den Ententest für Kinder ab 3,5 Jahren und der Schwanentest für Kinder ab 4,5 Jahren. Die Lautbefunde lasen erkennen, welche Laute ein Kind nicht bilden kann, falsch bildet, auslässt oder ersetzt. Sie geben aber noch keinen Aufschluss bezüglich der therapeutischen Herangehensweise, da die Ursachen der Aussprachestörung dadurch noch nicht deutlich werden. Hierfür wurden die Screenings durch den Gänsetest und den Spatzentest erweitert, der zeigt, ob das Kind Schwächen in der Lautwahrnehmung oder Lautdifferenzierung aufweist. Zudem können im Bärentest die mund- motorischen Fähigkeiten beobachtet werden. Auf diese Weise sind eine umfassende Beobachtung und Analyse der Aussprache möglich.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ariane Willikonsky