Meine Filiale
Autorenbild von Armin Weisshaar

Armin Weisshaar

Armin Weisshaar ist seit vielen Jahren in der Musik-Szene tätig. Er ist Studiomusiker, Produzent sowie Sänger, Gitarrist und Songschreiber der Rockband „High Tension“, mit der er zahlreiche LP‘s/CD‘s veröffentlichte. Internationale Tourneen u.a. mit „Nazareth“, „Girlschool“, „Victory“ sowie Rundfunk- und Fernsehauftritte folgten und brachten ihm die nötige Erfahrung und auch einen Namen in der Musikbranche. Seit 1988 arbeitet er als Gitarrenlehrer und ist Inhaber der Musikschulen und des Musikverlages Top X Music mit den Labels „Scream“, Gunn Records“,“Kidz4u“ sowie „Load Music“. Nebenbei schreibt er Kindergeschichten, Lieder und Texte, die er in seinem Band „Garantiert E-Gitarre lernen mit Flunk“ und in Olaf Satzer‘s Buch „Kräsch I Bum / Bäng“ Drum Playalongs miteingebracht
hat. 2011 hat er über Alfred Music Publishing die Rockkidz Playalong Reihe für Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug herausgebracht. Mit seinen beiden Kiddiebands „Rockkidz“ und „Armin & die Rockkidz“ sind über sein Label „Kidz4u“ bereits zahlreiche CD-Veröffentlichungen erschienen.

Gitarre lernen mit Flunk / Mit CD von Armin Weisshaar

Neuerscheinung

Gitarre lernen mit Flunk / Mit CD
  • Gitarre lernen mit Flunk / Mit CD
  • (0)

Gitarre lernen mit Flunk wendet sich an alle, die Gitarre, E-Gitarre oder auch Bass spielen wollen. Die einzigartige Idee des Buches ist für Gitarrenfreunde ab 6 Jahren gedacht, kann jedoch vom musikalischinhaltlichen Aspekt gesehen auch von jugendlichen und erwachsenen Anfängern verwendet werden. Die Schule enthält zudem viele Anregungen und Spielstücke für den Gruppenunterricht, wobei der Lehrer selbst auch als weiterer Spieler für die Akkordbegleitung beim Musizieren mit in den Unterricht eingebunden werden kann. Mehr als 70 Kinderlieder, darunter auch bekannte Musikstücke, klare Lernziele, übersichtliches Notenbild, sinnvolle Spielübungen und Rätsel verhelfen dem Schüler und dem Lehrer zu einem erfolgreichen Unterricht. Die Schule ist speziell für Kinder ab einem Alter von 6 Jahren entwickelt und in der Praxis erprobt worden. Farbige Noten und Tiere: Die farbigen Noten und das Notenlernen mit den Tieren, sollen den Kindern im Vorschulalter, aber auch den Schülern denen das Noten lesen Schwierigkeiten bereitet als Lernunterstützung dienen. Dabei werden die farbigen Punkte (kann man handelsüblich kaufen) bei der entsprechenden Note aufgeklebt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Armin Weisshaar