Meine Filiale
Autorenbild von Arthur Holitscher

Arthur Holitscher

Arthur Holitscher (* 22. August 1869 in Pest; + 14. Oktober 1941 in Genf) war ein Reiseschriftsteller, Essayist, Romancier und Dramatiker.

Amerika Heute und Morgen von Arthur Holitscher

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Amerika Heute und Morgen
  • Amerika Heute und Morgen
  • (0)

„Jetzt rennt alles an die Reling. Dünne graue Striche sind am Horizont zu sehen, sie steigen, es ist das Land. Ein paar Schiffe kommen von Amerika her, Schiffe, endlich! Eine kleine Rauchwolke nähert sich uns, rasch. […] Da ist also die Neue Welt." Voller Spannung und Faszination beschreibt Alfred Holitscher seine Erkundung Amerikas. Von Bremen über New York und die Mississippi-Region bis Kanada macht er Amerika für seine Leser mit eindrucksvollen und detaillierten Schilderungen lebendig und greifbar. Fotografien bieten ausserdem historische Momentaufnahmen von Land und Leuten. Arthur Holitscher (1869–1941) verfasste Reiseberichte, aber auch Romane und Theaterstücke. „Amerika Heute und Morgen" ist sein berühmtestes Werk. Es entstand 1911 auf einer Reise durch Kanada und die USA. Franz Kafka soll sogar Details daraus in seinem Roman „Amerika“ übernommen haben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Arthur Holitscher