AB

Astrid Boll

Astrid Boll, Jahrgang 1968, promovierte 2019
an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät,
Bereich Geistes- und Sozialwissenschaft, der
Technischen Universität Dresden. Sie forscht
und lehrt seit 2013 an der Hochschule Koblenz
auf dem Gebiet der Frühpädagogik und der
Sozialen Arbeit. Seit September 2019 ist sie
mit der Vertretungsprofessur „Management in
sozialen Einrichtungen“ betraut.
Verantwortlich handeln! von Astrid Boll

Zuletzt erschienen

Verantwortlich handeln!

Verantwortlich handeln!

Buch (Kunststoff-Einband)

ab Fr.37.90

Über verletzendes Verhalten gegenüber Kindern zu sprechen, ist nicht einfach. Praxiserfahrungen zeigen jedoch, wie viel sich bewegt, wenn man den ersten Schritt wagt und sich langsam öffnet. Mit diesem Buch möchten die Autorinnen gemeinsam mit Ihnen über verletzendes Verhalten in der Kita reflektieren und Möglichkeiten der Prävention erarbeiten. Der fortwährende Austausch der Autorinnen mit der Fachpraxis führte zu wertvollen Impulsen für Leitungskräfte, Fachberatungen und all diejenigen, die sich zur Vermeidung eines verletzenden Verhaltens in einer besonderen Verantwortung sehen.

Um sich dem schwierigen Thema des verletzenden Verhaltens annähern zu können, bündeln die Autorinnen zentrale Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Untersuchungen und verknüpfen diese mit zahlreichen Denkanstössen und Übungen im Praxisteil des Buchs.

Schliesslich werden Wege vorgeschlagen, wie sich Leitungen, pädagogische Fachkräfte, TrägervertreterInnen und FachberaterInnen für den feinfühligen Umgang mit Kindern und für die Prävention eines verletzenden Verhaltens einsetzen können.

Alles von Astrid Boll

mehr