BE

Bea Engelmann

Bea Engelmann, Dipl.-Psych., arbeitet als freier Coach und als Lehrbeauftragte der Universität Bremen. Sie ist Gründerin des Instituts für Glückspsychologie in Bremen.

Mini-Handbuch Resilienz-Coaching von Bea Engelmann

Jetzt vorbestellen

Mini-Handbuch Resilienz-Coaching
  • Mini-Handbuch Resilienz-Coaching
  • Buch (Taschenbuch)

Resilienz: Gerade in Krisenzeiten ein vielgefragtes Thema. Dennoch scheitern manche Ansätze und Coachings geraten ins Stocken. Mithilfe der Resilienzampel zeigen Bea und Jens Engelmann auf, wo Knackpunkte liegen können, welche Methoden wirken und wie die Resilienz gestärkt werden kann. Sie bereiten die Konzepte massgeschneitert auf, damit sie passgenau im Coaching umgesetzt und kreativ erweitert werden können. Die Online-Tipps helfen, Coachings auch online gut zu begleiten.

Das »Mini-Handbuch Resilienz« ist ein komprimierter Leitfaden mit Übungen, Tipps und Konzepten bis hin zu Ernährungsfragen, die Coaches an ihre Coachees weitergeben können. Die gute Übersichtlichkeit der Ausführungen schafft Klarheit und öffnet die Augen, weshalb das Scheitern bisweilen fast schon vorprogrammiert war.

Aus dem Inhalt:
• Sieben Wege zu mehr Resilienz
• Keine Angst vor der Krise – hier liegen Entwicklungsmöglichkeiten
• Change ist immer da – und Chancen auch
• Typische »Fehler« im Coaching: Erhöhung der Akzeptanz des Coachings
• Keine Angst vor Fehlern – warum Fehlertoleranz so wichtig ist
• Dysfunktionalen Glaubenssätzen auf die Spur kommen
• Erfolgsversprechende Glaubenssätze etablieren
• Was wäre, wenn...? Primärpräventiv auf Veränderungen vorbereiten
• Innere Stärke durch systematische Selbstführung

Alles von Bea Engelmann