Meine Filiale
Autorenbild von Ben Vedder

Ben Vedder

Professor Dr. Ben Vedder lehrt Philosophie an der Theologischen und Philosophischen Fakultät der Katholischen Universität Brabant (Tilburg, Niederlande).

Was ist Hermeneutik? von Ben Vedder

Neuerscheinung

Was ist Hermeneutik?
  • Was ist Hermeneutik?
  • (0)

Hermeneutische Philosophie spielt sich ab als Dialog, in dem sich die Themen und auch die Sprache verändern. Die Dialogpartner sind sich dabei stets dessen bewusst, was war und vergangen ist, und sie sind sich der gegenwärtigen Gegenwart bewusst. Tradition kann erstarren und ihre eigene Dogmatik erhalten wollen und sich so in ihr fortwährend wiederholen. Heidegger, Gadamer und Ricoeur bringen, jeder auf seine Weise, dieses Zerstörung der Tradition; Gadamer betont, dass das, was sich in der Geschichte durchhält, Anspruch auf höhere Geltung haben darf. Ricoeur behauptet, dass das menschliche Selbstverständnis durch erstarrte Interpretationen zugedeckt und missverstanden wird. Hermeneutik interpretiert also die verschiedenen Zeugnisse und Deutungen des Menschen im Blick auf nur über die Tradition, die Sprache und Kultur, in der er lebt, zum Verstehen seiner selbst.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ben Vedder