Meine Filiale
Autorenbild von Bernd Urban

Bernd Urban


Bernd Urban promovierte mit quellenkundlichen Untersuchungen über Hofmannsthal, Freud und die Psychoanalyse. Er ist als Herausgeber tätig und ist Autor zahlreicher Aufsätze u. a. zu Hofmannsthal, Schnitzler, Werfel, Döblin, Benn und Thomas Mann. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Thomas von Aquin-Rezeption in der neueren Literatur sowie Edith Stein und die Literatur.

Fundamente. Edith Steins Klassik- und Psychoanalyse-Rezeption von Bernd Urban

Neuerscheinung

Fundamente. Edith Steins Klassik- und Psychoanalyse-Rezeption
  • Fundamente. Edith Steins Klassik- und Psychoanalyse-Rezeption
  • (0)


Der Band versammelt grundlegende Studien zur Klassik-Rezeption (Herder, Goethe, Schiller) und zur Psychoanalyse-Rezeption (Freud) Edith Steins, die längere Zeit im Gymnasium und als Deutschlehrerin tätig war denn als Karmelitin. Sie schrieb über die genannten Autoren und zeigt in einem Literaturbrief eine ausserordentliche Literaturkenntnis; auch begrüsst sie die neue «Tiefenpsychologie». Texte, Dokumente und Kommentare ergänzen ihre Arbeit und den Denkweg einer Phänomenologin, deren Positionen ohne diese Fundamente nicht angemessen zu verstehen sind, weil sie dort auch ihren Ursprung haben. Der Band beschliesst – nach «Zugänge» und «Wirkungszusammenhänge» – die Trilogie «Edith Stein und die Literatur».

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernd Urban