Meine Filiale
Autorenbild von Birgit Bravo

Birgit Bravo

Bravo Birgit – Ich bin andere anders

Als ein sehr merkwürdiges Kind wurde ich 1976 in Vöcklabruck geboren. Das Allermerkwürdigste an mir war, dass ich so stark war und nicht so sein konnte wie andere. Ich konnte zwar kein Pferd hochheben und ich lebte auch nicht alleine in einer Villa Kunterbunt. Aber so wie Pippi Langstrumpf war auch ich ganz wild darauf, mir meine Welt so zu machen, wie sie mir gefällt. Einmal vergaß ich aber darauf das zu tun und bin als Annika gestorben. Aber jetzt bin ich wieder die, die ich immer war: frech, wild und wunderbar! Und plötzlich wusste ich, dass ich Mitmach-Bücher zum Selbstbefrei’n schreiben will und jeder der es mag kann es ausprobieren und von sich selber lernen.

Bravo Birgit wurde 1976 geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Tochter als Schriftstellerin und Grafikerin mit kleinem Verlag (HerzStern Verlag) und einer Projekt- & Kreativagentur in Vöcklabruck. Seit mehr als 20 Jahren ist sie in der Werbebranche tätig (als externe Inspirationsquelle für Werbeagenturen/als Ideengeberin für Selbstständige/Selbstverwirklicher). Mitmachbücher können auf herzerfrischende Weise dabei helfen ein Muntermacher für Herz, Geist, Seele, Bauch und Kopf zu sein!

Das 1x1 der Intuition selber von mir lernen! von Birgit Bravo

Neuerscheinung

Das 1x1 der Intuition selber von mir lernen!
  • Das 1x1 der Intuition selber von mir lernen!
  • (0)

Möchtest du die Liebe in dir selbst gross und stark machen, damit alles Gute – einfach so – frei aus dir kommt? Ohne Druck & Zwang. Mit diesem Mitmach-Versuch kannst du probefühlen, wie es ist, wenn du in dir selbst all das erzeugst, was du dir von Herzen wirklich wünschst. Bist du dabei?

Der Wunsch: Wenn ich mich selbst gross und stark machen könnte, dann würde ich nur mehr auf die Stimme in mir hören, die an mich glaubt und mir alle Kraft und Liebe der Welt zuspricht, die meinen Willen zur Selbstliebe starkmacht und in meinem Herzen himmelhohes Vertrauen wachsen lässt, dass ich fühlen kann, wie es ist, wirklich frei zu sein und mich selbst zu l(i)eben.

Das Problem: Ich bin so stark enttäuscht von mir und wütend darüber, dass ich zu feige bin, „einfach“ auf meine innere Stimme zu hören, ihr zu vertrauen und mich von ihr führen zu lassen. Die Angst, mich dabei verlieren zu können, ist mega-gross.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Birgit Bravo