Meine Filiale
Autorenbild von Bruno Kernen

Bruno Kernen

Bruno Kernen aus Schönried ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer, heute Gastronom und Hotelier. Er gewann bei der Junioreneuropameisterschaft 1979 in Achenkirch die Bronzemedaille in der Abfahrt und konnte von 1982 bis 1986 im Weltcup punkten. Im Lauf seiner Weltcupkarriere fuhr er 22 Mal unter die besten zehn. Sein grösster Erfolg war 1983 der Sieg beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Heute betreibt er zusammen mit seiner Familie in seinem Heimatort Schönried ein Hotel und ist passionierter Jäger.

Schönried & Saanenmöser in alten Ansichten von Bruno Kernen

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Schönried & Saanenmöser in alten Ansichten
  • Schönried & Saanenmöser in alten Ansichten
  • (0)

Seit 55 Jahren sammelt die ehemalige Sportartikel-Unternehmerin Elsi Frautschi aus Schönried im Saanenland alte Postkarten. Die ältesten Karten stammen aus dem Jahr 1898. In diesem Bildband präsentieren Elsi Frautschi und der Hotelier und Ex-Skirennfahrer Bruno Kernen die schönsten und wertvollsten Postkarten aus Schönried und Saanenmöser. Wie haben die Bauern und Gewerbler vor 100 Jahren in den Bäuerten Schönried und Saanenmöser gelebt? Wie haben sich Dörfer, Landschaft und Tourismus in den letzten Jahrzehnten entwickelt? Eine einzigartige Sammlung mit historischem Wert. Damit nicht genug: Im Buch erzählen elf Zeitzeugen aus Schönried und Saanenmöser ihre Lebensgeschichten und Anekdoten aus früheren Zeiten Die Gespräche führte der Publizist und Autor Hans R. Amrein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bruno Kernen