CS

Caroline Stern

Caroline Stern ist eine europäische Bestseller-Autorin, Journalistin und UX-Designerin. Sie wurde 1979 in Plauen (Vogtland) geboren, wo sie die Zeit der Wende und des Mauerfalls hautnah miterlebte.
Zum Studium der Germanistik, Medien und Anglistik ging sie gen Westen: an die Universität Marburg.
Mit Stationen als Reporterin in Paris, London, Südamerika, Berlin (»Welt«) reiste Caroline Stern um den Globus. Ihr Debüt-Roman »Das Leben des Max« schaffte es im Kindle Shop sofort auf Platz
#1 der Bestseller in Literaturbiografien.

Die Kunst des Krieges von Caroline Stern

Zuletzt erschienen

Die Kunst des Krieges
  • Die Kunst des Krieges
  • Buch (Taschenbuch)

"Die Kunst des Krieges" ist der chinesische Klassiker schlechthin. Seit über 2500 Jahren dient er als unerschöpfliche Inspirationsquelle für den richtigen Umgang in Konfliktsituationen. Der chinesische Philosoph Sun Tsu / Sunzi (ca. 500 v. Chr.) beschreibt in seinem Strategie-Ratgeber Schritte, um Auseinandersetzungen zu lösen. Er hilft ausserdem beim Finden von Entscheidungen. Für das Werk wurde er durch König Wu, den damaligen Herrscher, zum Obersten General von dessen Armeen berufen. Bis heute gehört dieses Buch zur Pflichtlektüre - nicht nur in Manager-Kreisen. Das Werk wurde von chinesischen Interpreten in den nachfolgenden Jahrhunderten seiner Entstehung immer wieder übersetzt und neu übertragen. Ebenso von englischen, russischen, französischen und deutschen. Viele Ausgaben wurden mit unzähligen Kommentaren ergänzt und erweitert. Es ist ein gemeinfreier Text. Diese neue Ausgabe knüpft da an, jedoch auf ganz andere, auf minimalistische Weise. Sie birgt die Essenz des männlichen Kultbuches und überträgt es damit in die moderne Zeit durch die Übersetzung der Kernaussagen aus dem Englischen. Insbesondere jedoch mittels des 1. weiblichen Covers seit 2500 Jahren. Ein Novum.

Alles von Caroline Stern