CG

Catherine Gray

Catherine Gray ist eine preisgekrönte Autorin und Redakteurin, die fast ein Jahrzehnt lang für Magazine wie Cosmopolitan und Glamour arbeitete. Seit 2011 ist sie freiberuflich tätig und schreibt für Zeitungen und Magazine wie Marie Claire und The Guardian. Ihr erstes Buch, Vom unerwarteten Vergnügen, nüchtern zu sein, ist ein Sunday-Times-Bestseller.

Sternhagelnüchtern von Catherine Gray

Zuletzt erschienen

Sternhagelnüchtern

Sternhagelnüchtern

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.13.90

Nüchtern sein ist langweilig, fade und ernst? Spätestens wenn auf einer Party irritierte Blicke auf das Wasserglas in der Hand fallen, wird klar, wie negativ behaftet die Alkohol-Abstinenz in unserer Gesellschaft immer noch ist. Dabei bringt ein Leben ohne Alkohol nüchtern betrachtet viele Vorteile mit sich:

· Man erlebt seine Gefühle unverfälscht,
· lernt das Leben aus einer neuen Perspektive kennen,
· hat einen guten Kontakt zu sich und seinen Mitmenschen
· und kann seinen Alltag ganz nach eigenen Bedürfnissen gestalten.

Catherine Gray teilt nach ihrem Bestseller Vom unerwarteten Vergnügen nüchtern zu sein in diesem Buch ihre hinzugewonnenen Erkenntnisse nach acht Jahren Abstinenz. Mit fundierten Expertenmeinungen und spannenden Fallstudien geht sie provokanten Fragen rund um den Alkohol auf den Grund und zeigt, wie es gelingt, auch langfristig nüchtern zu bleiben.

Alles von Catherine Gray