Meine Filiale
Autorenbild von Chris Dingess

Chris Dingess

Basierend auf den geheimen Aufzeichnungen der Lewis- & Clark-Expedition. 1804 begeben sich Captain Meriwether Lewis und Second Lieutenant William Clark auf eine Expedition in unerforschte Gebiete von Amerika. Begleitet werden sie von einer Schiffscrew, bestehend aus Freiwilligen, Söldnern und Verbrechern. Sie betreten eine Welt, in der die Natur sich nimmt, was sie möchte und die ungewöhnlichsten Geschöpfe hervorbringt. Dies ist die Geschichte von den Ungeheuerlichkeiten, die sie in der Wildnis entdeckt haben – und die dort auf sie gelauert haben.

Manifest Destiny 7 von Chris Dingess

Neuerscheinung

Manifest Destiny 7
  • Manifest Destiny 7
  • (0)

Wenn im Frühling neuer Horror erblüht …

Die Captains Meriwether Lewis und William begaben sich 1804 auf eine Expedition in das unentdeckte Grenzland Amerikas … unsagbarer Grauen und Monster erwarteten sie in dieser Wildnis.
Der Frühling hält nun Einzug und das „Corps of Discovery“ rückt dem Pazifik immer näher! Neue Anfänge bedeuten auch neue Schrecken für die Pioniere in den Ebenen des amerikanischen Hinterlands. Eine schlafende Bestie erwacht …

Nach längerer Wartezeit führen die beiden MANIFEST DESTINY-Schöpfer Chris Dingess und Matthew Roberts (BATTLE POPE) ihre bei Comicfans beliebte Comicreihe nun endlich fort.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Chris Dingess