CM

Christian J. Meier

Christian J. Meier (geb. 1968), promovierter Physiker und freier Journalist, beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit den Themen Quantencomputer und Quantentechnologie und berichtet darüber für verschiedene Medien, unter anderem für die Neue Zürcher Zeitung, bild der wissenschaft, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spektrum.de und VDI nachrichten.

Er ist der Autor von »Suppenintelligenz« und des Tech-Thrillers »K.I. – Wer das Schicksal programmiert«.

Der Kandidat von Christian J. Meier

Zuletzt erschienen

Der Kandidat
  • Der Kandidat
  • Buch (Taschenbuch)

Ist das, was du wählst, auch das, was du willst?

Deutschland in naher Zukunft. Sophie König steht kurz vor ihrem Ziel, die Psyche von Menschen in deren Datenspuren zu erkennen. Um ihren Traum zu verwirklichen, schliesst die KI-Forscherin einen Pakt mit dem zwielichtigen Andy Neville, der auch vor digitaler Wählermanipulation nicht zurückschreckt.

Zur selben Zeit macht der charismatische Jungpolitiker Boris Riemann eine steile Karriere. In seinem Ringen um Wählerstimmen attackiert er die etablierte Präventionspolitik des amtierenden Bundeskanzlers.

Bald verbinden sich die Erfolge von Sophie und Riemann auf tödliche Weise ...

Alles von Christian J. Meier