Meine Filiale
Autorenbild von Christopher Priest

Christopher Priest

Christopher Priest wurde 1943 in Cheshire, England geboren. Er zählt zu den bedeutendsten englischen Science-Fiction-Schriftstellern; seine Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Arthur C. Clarke Award. »Inversion« erhielt den British Science Fiction Association Award. Für seinen Roman »The Prestige«, der 2006 von Christopher Nolan mit Christian Bale und Hugh Jackman in den Hauptrollen verfilmt wurde, erhielt er den World Fantasy Award. Der Autor lebt mit seiner Familie auf der Isle of Bute.

Deathstroke: Der Tod von Deathstroke von Christopher Priest

Neuerscheinung

Deathstroke: Der Tod von Deathstroke
  • Deathstroke: Der Tod von Deathstroke
  • (2)

DER KILLER, DIE TITANEN UND DER TOD
Deathstroke ist der tödlichste Auftragskiller der Welt. Und er ist ein alter Feind der Teen Titans. Deren Anführer Robin – einst selbst von seiner verbrecherischen Mutter zum Attentäter erzogen und trainiert – entschliesst sich mit seiner jungen Heldentruppe, Slade Wilson endgültig aus dem Verkehr zu ziehen. Und so stellen sich Kid Flash, Red Arrow und die anderen jungen Titanen Deathstroke zum vielleicht letzten Kampf. Der wiederum erfährt von Robins finsterstem Geheimnis, das dieser sogar vor seinen Teamkameraden verbirgt – und dann schlägt der Tod unerbittlich zu!

Das komplette Crossover zwischen Slade und den Teen Titans sowie das Serienfinale der DEATHSTROKE-Serie in einem Band, inszeniert von Christopher Priest (Deadpool), Adam Glass (Supernatural), Carlo Pagulayan (Planet Hulk) und anderen.

ENTHÄLT: DEATHSTROKE 41-50, TEEN TITANS 28-29

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christopher Priest