DZ

Doris Zölls

Doris Myôen Zölls ist evangelische Pfarrerin i. R., Zen-Meisterin der Zen-Linie »Leere Wolke« (Willigis Jäger) und Mitglied im Präsidium der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung. Sie ist Dozentin am Benediktushof – Zentrum für Spirituelle Wege in Holzkirchen bei Würzburg. Von 2003 bis 2020 war sie dessen spirituelle Leiterin. Sie ist Autorin zahlreicher Zen-Bücher.

Zuletzt erschienen

Wie ein Vogel im Flug

Wie ein Vogel im Flug

Naturkatastrophen, weltweite politische und wirtschaftliche Krisen, dazu vielleicht eigene Lebensprobleme lassen uns immer wieder enttäuscht, erschöpft und resigniert zurück. Was tun gegen dieses Gefühl der Ohnmacht? Die bekannte Zen-Meisterin Doris Zölls erkundet unsere Alltags-Wirklichkeit genau und entdeckt: Es ist stets Vertrauen, das uns leitet und stützt in allem, was wir so selbstverständlich tun. Das Leben voll Vertrauen im Augenblick zu leben, ohne zu zögern und zu bewerten, wie ein Vogel im Flug, das erfüllt uns mit Glück, Zuversicht und Stärke. Wenn wir uns dieses Vertrauen bewusstmachen, es pflegen und kultivieren und uns in der Not darauf besinnen, sind wir gewappnet gegen Gefühle von Schwäche und Ohnmacht. Wie dies gelingen kann, entfaltet die Autorin anschaulich anhand von Weisheitstexten verschiedener Kulturen, vor allem der ältesten überlieferten Zen-Schrift, des Shinjinmei.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.23.90

Alles von Doris Zölls

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände