HS

Heinrich Schmidt

HEINRICH SCHMIDT (16.08.1951 - 29.09.2014), deutscher Metallkünstler und Dichter. Er lebte mit seiner Familie in einem Vorort der rheinischen Kreisstadt Neuss. Zeichnen, malen und dichten durchzog sein ganzes Leben. Durch seine originellen Metallskulpturen wurde er einer breiten Öffentlichkeit im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. Seine Gedichtbände "Gerade zum Trotz" und "Was ist das hier?" erschienen im Crago-Verlag Schneider-Braune. Mit "Gerade zum Trotz" wurde er in die "Bibliothek rheinischer Dichter" im Gill-Verlag aufgenommen.

Goethe-Lexikon von Heinrich Schmidt

Zuletzt erschienen

Goethe-Lexikon
  • Goethe-Lexikon
  • Buch (Taschenbuch)

\"Goethe ist der Prophet einer neuen Menschlichkeit, die in sich das Rein-Menschliche zur Verwirklichung gebracht hat. Sein ganzes Leben und Wirken, Dichten und Denken war der Ausbildung dieses Ideals geweiht, und in diesem Leben und Wirken, Dichten und Denken ist nichts ohne Bedeutung für das Ganze. Darum muss, wer ihn und es in seiner ganzen Grösse und Bedeutung erkennen will, den Mann und sein Werk in seiner Ganzheit zu erfassen suchen.\"

Dieses Goethe-Lexikon ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1912

Der Vero Verlag ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.
Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.
Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Der Vero Verlag verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Alles von Heinrich Schmidt