HB

Hiltrud Baier

Hiltrud Baier hat eine so authentische deutsch-schwedische Familiengeschichte geschrieben, wie es nur eine Frau kann, die selbst in Süddeutschland geboren und dann nach Lappland ausgewandert ist. An Nordschweden liebt Hiltrud Baier vor allem die spektakuläre Natur und, dass man stundenlang unterwegs sein kann, ohne eine Menschenseele zu treffen. Die Minustemperaturen im Winter und die lange Dunkelheit mag sie nicht so sehr. Aber sie hat ein gutes Alternativprogramm entwickelt: prasselndes Holzfeuer, samische Musik und viel heißen Tee. Die Autorin lebt mit ihrem Mann im schwedischen Lappland, in Jokkmokk, und hat zwei Töchter..
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar und illustrierte bereits während des Studiums Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. 2012 eröffnete sie dann ihr eigenes kleines »Atelier für Illustratives« in ihrem über 100 Jahre alten Haus in der kleinen Stadt Treuenbrietzen in Brandenburg. Hier stellt sie auch regelmäßig ihre Originalbuchillustrationen aus.

Ein Wombat im Schnee. Adventsgeschichte zum Vorlesen in 24 Kapiteln von Hiltrud Baier

Zuletzt erschienen

Ein Wombat im Schnee. Adventsgeschichte zum Vorlesen in 24 Kapiteln
  • Ein Wombat im Schnee. Adventsgeschichte zum Vorlesen in 24 Kapiteln
  • Buch (gebundene Ausgabe)


Ein Adventsabenteuer zum Vorlesen in 24 Kapiteln

Wombi, der kleine Wombat, schwitzt! Nichts wünscht er sich mehr, als sich endlich im kühlen Schnee zu wälzen. Und wenn er schon im Norden ist, dann will er auch ein Rentier sehen – und natürlich auch den Weihnachtsmann. Doch von Australien bis nach Lappland ist es ganz schön weit! Wie gut, dass so viele mithelfen, Wombis Traum in Erfüllung gehen zu lassen. Vom Schnabeltier bis zum Vielfrass, vom kleinen Mädchen bis zum alten Eisfischer: Alle machen mit. Jetzt kann Weihnachten kommen!

Mit farbigen Bildern von Stefanie Jeschke – und vielen interessanten Fakten zu Australien und Finnland

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Hiltrud Baier