JC

James H. Chase

James H. Chase (* 26. Dezember 1906 in London; † 6. Februar 1985 in Corseaux, Schweiz) war ein britischer Thriller-Autor.

Der Schlächter von Dead End von James H. Chase

Zuletzt erschienen

Der Schlächter von Dead End
  • Der Schlächter von Dead End
  • Buch (Taschenbuch)

Eine Spur des Grauens kennzeichnet den Weg des Schlächters von Dead End in der Luxus-Villa von June Arnot. Die Polizei findet auf dem Anwesen sieben bestialisch hingemetzelte Leichen:
- den Pförtner am offenen Tor,
- den chinesischen Gärtner in der Allee,
- die junge Zofe aus der Treppe,
- den Butler im Salon,
- den Koch und den Hausboy in der Küche,
- und schliesslich den Filmstar selbst im flachen Becken des Swimming-Pools.
Entsetzen ergreift die Bevölkerung von Hollywood. Die Polizei rechnet jeden Augenblick mit einer Festnahme.
Doch der Schlächter ist noch längst nicht am Ende...

Der Roman DER SCHLÄCHTER VON DEAD END von James H. Chase (* 1906 in London; † 1985 Corseaux/Schweiz) erschien erstmals im Jahr 1953; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1969.
Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.

Alles von James H. Chase