JS

Jean Sibelius

Er ist der große Sinfoniker des Nordens, in seiner Heimat Finnland wie ein Nationalheiliger verehrt. Aus seinen spätromantischen, sich jedoch auch zur Moderne öffnende Musik scheint die Landschaft der Wälder und Seen herauszutönen. Mit seinem Violinonzert und der 3. Sinfonie fand er zu einer Kunst von einfachen Mitteln und selbstständiger formaler Gestaltung auf dem Gebiet der absoluten Musik. Materiellen Sorgen wurde Sibelius 1925 durch eine Staatspension enthoben. Er überlebte sein letztes veröffentliches Werk um mehr als 30 Jahre.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Jean Sibelius