MW

Manfred Wolf

Manfred Wolf, Jahrgang 1954, studierte BWL und Wirtschaftsjura an der FH Köln. Nach einigen Jahren in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns machte er sich selbständig als Konzert- und Eventveranstalter und besaß mehrere gastronomische Betriebe. Ein Infarkt sorgte im Jahr 2009 für einen vorzeitigen Ruhestand. Wie bei vielen Ruheständlern ein Anlass, die Idee eines Romans in die Tat umzusetzen.

Die Idee entstand schon früh durch die Erzählungen eines Großvaters, der während des 3. Reichs im Widerstand aktiv war.
Sachenrecht von Manfred Wolf

Zuletzt erschienen

Sachenrecht

Sachenrecht

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.29.90

Zum Werk
Dieser sehr erfolgreiche Grundriss stellt das oft als schwierig betrachtete Sachenrecht besonders verständlich dar. Der nach Themenbereichen gegliederte Stoff wird durch zahlreiche Schemata und Merksätze ergänzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung des examensrelevanten Grundwissens.
Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle mit Lösungen erleichtern das Lernen und die spätere Anwendung des Gelernten in der Prüfung.

InhaltPrinzipien des SachenrechtsBesitzrechtEigentumserwerbGrundstücksrechte (Entstehung, Übertragung, Vormerkung, Grundbuch)Sicherungsrechte an beweglichen SachenEigentümer-Besitzer-VerhältnisGrundpfandrechteNutzungsrechte
Vorteile auf einen Blicküber 36 Fälle mit Lösungenviele Übersichten und SchemataTipps für die Klausurweiterführende Hinweise zum ausländischen Recht
Zur Neuauflage
Das Werk präsentiert sich auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Wiederum wurden viele Textabschnitte und Fallbeispiele überarbeitet und den aktuellen Examensanforderungen angepasst.

Zielgruppe
Für Studierende und alle, die sich in kurzer Zeit in das Sachenrecht einarbeiten möchten.

Alles von Manfred Wolf

mehr