MG

Marco Gerhards

Marco Gerhards ist staatlich anerkannter Sport- und Gymnastiklehrer mit zahlreichen Zusatzausbildungen – u.a. in Eutonie, Feldenkrais, Massage und Tanzpädagogik – und hat einen MA in biologischer Anthropologie. Er arbeitet als Dozent in der Aus- und Fortbildung in den Bereichen Bewegungstherapie und -pädagogik sowie als Körpertherapeut und Übungsleiter für Rückengesundheit, Yoga und Qi Gong. Er lebt und arbeitet im Freiburger Raum.

Die Atemformen von Marco Gerhards

Zuletzt erschienen

Die Atemformen
  • Die Atemformen
  • Buch (Taschenbuch)

Die eigene Atemform kennen heisst, besser zu leben
Diese Kenntnis ist ein wichtiges Hilfsmittel: zur Selbsterkenntnis und persönlichen Entwicklung wie zur Einschätzung der jeweiligen Veranlagung von Patienten oder Klienten, Partnern oder Schülern.
In diesem Buch soll es um die praktische Bestätigung der jeweiligen Atemform gehen und wie wir sie im alltäglichen Umgang mit dem Körper berücksichtigen. Elsa Gindler, die Pionierin der modernen Körperpädagogik, pflegte zu sagen: »Wir machen keine Gymnastik, um auf der Matte etwas zu erreichen, sondern um sie in das wirkliche Leben zu übertragen.«
So sollen die Hinweise in diesem Buch als Impulse für einen realistischen Abgleich dienen, für eine sinnvolle und sinnenbetonte Verbundenheit mit dem Körper: mit der eigenen leiblichen Gestalt. Das Buch bietet kurze theoretische Erläuterungen und zahlreiche Übungen, um die jeweilige Atemform zu erkennen.
Darüber hinaus werden Beispiele und Anregungen gegeben, um die jeweilige Atemform optimal in das alltägliche Bewegungs- und Lebensverhalten zu integrieren.
Vollständiges Atmen optimiert den Stoffwechsel und unterstützt das körpereigene System massgeblich. Kennen wir die Atemform, sind wir in der Lage, uns körperlich optimal auszurichten und der unserem Wesen angeborenen Natürlichkeit gerecht zu werden.

Alles von Marco Gerhards