MS

Maria Serdarusic

Maria Serdarusic ist hauptberuflich Gesundheits- und Krankenpflegerin. Durch die Geburt ihrer Tochter wurde ihr Interesse für das Thema breifreie Beikost geweckt. 2019 startete sie ihren Blog „Mama kocht breifrei”, um ihre Erfahrungen mit anderen Müttern zu teilen. „Baby-led Weaning” wurde immer beliebter, Serdarusics Followerschaft wuchs und ihre Breifrei-Begeisterung hielt an. Also liess sie sich als breifreie Beikostberaterin zertifizieren und machte eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Säuglinge und Kleinkinder. Seitdem bietet sie auch Online-Workshops zum Thema an. Serdarusic lebt mit ihrer Familie in der Pfalz..
Dr. Nikola Klün ist Ärztin in der Kindermedizin und in der Weiterbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin. Als Medizinerin, aber auch persönlich als Mutter von zwei Kindern, veröffentlicht sie Artikel und Podcasts auf ihrem Blog »kinderleibundseele.com« und schreibt als Expertin zu den Themen Kindermedizin, kindliche Entwicklung und Elternsein auf »Elternleben.de«. Da besonders in den Zeiten der Pandemie jeder Gang zum Kinderarzt genau überlegt werden sollte, bietet Klün ausserdem Online-Kurse über Kindergesundheit und -krankheiten an. Ihre Mission: Eltern mehr Selbstbewusstsein vermitteln, wenn es um die Gesundheit und Entwicklung ihrer Kinder geht.
Mama kocht breifrei von Maria Serdarusic

Zuletzt erschienen

Mama kocht breifrei

Mama kocht breifrei

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.15.90


»Dein Kind wird dich kopieren und essen, was du isst.« Und wenn die Eltern pürierte Pastinake nicht mögen? Nicht schlimm! Babys werden auch ohne Brei und Beikostfahrplan gross und stark, indem sie ab Beikostreife einfach am Familientisch mitessen. Wenn die Kleinen die Grossen nachahmen, sollten Eltern natürlich darauf achten, sich selbst gesund zu ernähren und abwechslungsreiche Mahlzeiten anbieten.

Maria Serdarusics nimmt Eltern die Angst und den Druck vor der Beikosteinführung. Sie zeigt, wie gesundes Kochen mit wenigen Zutaten für die ganze Familie funktioniert. Den Kompetenzen und Fähigkeiten des Babys zu vertrauen ist dabei das A und O.

Serdarusic erläutert die babygeleitete Beikost (aus dem Englischen »baby-led weaning«, kurz BLW) genau und bietet leckere, alltagstaugliche Breifrei-Rezepte von Anfang an. Ihre Botschaft: Begleite dein Baby mit Freude und Gelassenheit und lass es selbstständig essen. Ja, ab und zu wird etwas auf dem Boden landen. Aber Eltern erleben ein glückliches Kind, das stolz die Karotte oder den Löffel schwingt und auf ganz natürliche Weise seinen Hunger stillt.

Alles von Maria Serdarusic