MW

Markus Wild

Markus Wild studierte Vor- und Frühgeschichte in Mainz und Paris und arbeitet zur Zeit als PostDoc am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie in Schleswig.
Mäusephilosophie von Markus Wild

Zuletzt erschienen

Mäusephilosophie

Mäusephilosophie

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.32.90

Ob Wasserspitzmaus, Maulwurf oder Gartenschläfer – Lea Gredigs Zeichnungen geben spannende Einblicke in die bewegte Welt der kleinen Tiere. Vier Essays legen zudem dar, wie die Zeichnungen die Dialektik der Mäusephilosophie bei Aristoteles oder Albertus Magnus überwinden, wie sie durch vorurteilsloses Betrachten der lebendigen Tiere entstehen, warum sie nahe Verwandte des Comics sind und wie die Mausbewegungen zeichnerisch gestaltet werden. Ein Buch von grossem Reiz für alle an Zeichnungskunst, Philosophie und Zoologie Interessierten.

Alles von Markus Wild

mehr