MM

Michael Müller

Jahrgang 1953, geboren in Ebermannstadt. Nach der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker zog es ihn für einige Jahre nach Neuseeland und Ecuador. Dort begegnete er dem Reisejournalisten Martin Velbinger, mit dem er zusammen in Südamerika recherchierte – die Initialzündung für die berufliche Neuorientierung, die 1979 in die Gründung des eigenen Verlags einmündete.

Rechtlicher Umgang mit BIM - Daten von Michael Müller

Jetzt vorbestellen

Rechtlicher Umgang mit BIM - Daten
  • Rechtlicher Umgang mit BIM - Daten
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Die Methode BIM, die für viele Bauherren und Ingenieure, Planer und Architekten eine gewaltige Arbeitserleichterung darstellt, bringt ihre eigenen Anforderungen mit sich. Durch den grossen Durchsatz digitaler Daten, welche zum Teil durchaus sensibel sind und in den meisten Fällen unter datenschutzrechtliche Grundsätze fallen, muss hier mit besonderer Sorgfalt vorgegangen werden. Das vorliegende Buch beschreibt den gesetzlichen Rahmen, die zutreffenden Verordnungen, und welche Massnahmen nötig und möglich sind, um mit Daten in und aus BIM-Projekten korrekt umzugehen. Es befindet sich dabei dank einem hochspezialisierten Autorenteam in jedem Aspekt auf dem Stand der jüngsten Rechtsprechung. Die Beispiele und Aufmachung des Buches sind stark praxisorientiert; es wird höchsten Wert darauf gelegt, die Sachverhalte und Notwendigkeiten transparent und gut verständlich darzustellen, sodass diese möglichst mühelos in die Praxis übernommen werden können. „Rechtlicher Umgang mit BIM - Daten“ beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:•Data Exchange Services•Access Management•Personen- und Verwaltungsdaten•Daten von Fremdfirmen und SubunternehmenDarüber hinaus geht das Buch ausführlich auf die Themen Gewährleistung, digitales Baugenehmigungsverfahrens und Bauwerksdaten im Facility Management ein. Es versteht sich als bündiger Praxisleitfaden für alle BIM-Beteiligten.

Bestseller

Alles von Michael Müller