NM

Norman Mailer

Norman Mailer, geboren 1923 in Long Branch, New Jersey, wurde mit seinem Romandebüt «Die Nackten und die Toten» (1948) weltbekannt und zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Schriftstellern. In seinen Werken hat er immer wieder Stellung zu politischen Themen bezogen. Für «Heere aus der Nacht» (1968) erhielt er den National Book Award sowie den Pulitzer Preis, mit dem auch «Gnadenlos. Das Lied vom Henker» (1979) ausgezeichnet wurde. Mailer lebt in Provincetown, Massachusetts, und in Brooklyn, New York.
Gnadenlos von Norman Mailer

Zuletzt erschienen

Gnadenlos

Gnadenlos

eBook (ePUB)

ab Fr.18.90

Dies ist die Geschichte von Gary Gilmore, dem Mörder, der unbedingt hingerichtet werden wollte. Doch weil in den USA zum Zeitpunkt des Richterspruchs schon seit zehn Jahren kein Todesurteil mehr vollstreckt worden war, brachte sein "Todeswunsch" die Justiz in Verlegenheit und sein Fall wurde zur Sensation. Der ehemalige "Life"-Fotograf Larry Schiller investierte 100.000 Dollar für Interviews, Briefe und jedes andere Dokument, das mit Gilmore zu tun hatte. Am 17. Januar 1977 wurde Gary Gilmore erschossen. Danach überliess Schiller Norman Mailer sein gesamtes Material und dem Pulitzerpreisträger gelang mit "Gnadenlos - Das Lied vom Henker" ein Meisterwerk.

Bestseller

Alles von Norman Mailer

mehr