Meine Filiale
Autorenbild von Peter Bendig

Peter Bendig

Peter Bendig wurde im Dezember
1940 in Königsberg geboren. Schon in
frühester Kindheit erlebte er die ver-
heerenden Auswirkungen des Einzuges
der Sowjetsoldaten. 1948 erfolgte die
Zwangsumsiedlung. in Netzen, einem
kleinen Dorf bei Brandenburg, fand die
Familie eine Bleibe.
Im Dorf hatten es die Umsiedler sehr
schwer. Hunger und Elend bestimmten
den Alltag. Aus diesem Lebensumfeld
kommend entwickelte er sich zu ei-
nem geachteten Menschen, der die
Hürden und Schwierigkeiten des Le-
bens gemeistert hat. Wie – das erzählt
er in diesem Buch. Seit 1958 lebt Peter Bendig in Potsdam.

Peter Bendig - Vom armen Stoppelhopser zum reichen Schwein von Peter Bendig

Neuerscheinung

Peter Bendig - Vom armen Stoppelhopser zum reichen Schwein
  • Peter Bendig - Vom armen Stoppelhopser zum reichen Schwein
  • (0)

»Meine Voraussetzungen für ein schönes Leben habe ich nur erreicht, weil ich nicht irgendeiner Theorie gefolgt bin.
Mein Mut, mich einige Male beruflich zu verändern, war sehr vorteilhaft. Das Schicksal hat mich von einem Stahlkocher zum Eishersteller gemacht, und mich irgendwann zu einem Kneipenkoch ›erhoben‹, dem es eine Freude ist, seinen Gästen ein schmackhaftes und wohlaussehendes Essen zu servieren.
Als Taxifahrer habe ich sehr interessante und nette Menschen getroffen. Ich wusste dadurch immer, was in der Welt der kleinen und grossen Leute passiert.
Am wichtigsten war für mein gesamtes Leben der Oldtimer- Virus. Die geliebten, sehr ›alten‹ Wagen. Die Fahrt mit Freunden. Diese Leidenschaft begleitet mich immer noch.«

Steigen Sie ein, liebe Leser, und fahren Sie mit Peter Bendig durch seine aufregende und mitunter auch spannende Lebensgeschichte, die man mit Interesse und Genuss lesen kann.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Bendig