Meine Filiale
Autorenbild von Peter Brook

Peter Brook

Peter Brook, geb. 1925 in London, zählt zu den bekanntesten Regisseuren der Welt. Seinen Ruf begründete er mit eigenwilligen Shakespeare-Inszenierungen und radikalen Inszenierungen zeitgenössischer Bühnenstücke. Seit 1970 lebt Peter Brook in Paris, wo mit dem International Centre for Theatre Research in den Bouffes du Nord ein international besetztes Ensemble gründete, dem er bis 2008 als Künstlerischer Leiter vorstand. Brook erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise.

Das offene Geheimnis von Peter Brook

Neuerscheinung

Das offene Geheimnis
  • Das offene Geheimnis
  • (0)

Was ist Theater? Wie bekommt man ›den kleinen Funken Leben‹ in eine Inszenierung? Beispiele und Erzählungen aus Peter Brooks internationaler Arbeit als Theaterregisseur, Erlebnisse und Erfahrungen bei verschiedenen Produktionen fügen sich zu einem lebendigen Bild zusammen und gewähren Einblick in seine Auffassungen von Theater, Regie, Sprache und Literatur. 'Theater darf nicht langweilig sein. Es darf nicht konventionell sein. Es muss unerwartet sein. Theater führt uns durch Überraschung, durch Erregung, durch Spiel, durch Freude zur Wahrheit. Es macht die Vergangenheit und die Zukunft zu Teilen der Gegenwart, es ermöglicht uns eine Distanz zu dem, was uns normalerweise umfängt, und überwindet die Distanz zu dem, was normalerweise weit weg liegt.' Peter Brook

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Brook