Meine Filiale
Autorenbild von Peter Strasser

Peter Strasser

Univ.-Prof. Dr. Peter Strasser, Jg. 1950, unterrichtet an der Karl- Franzens-Universität in Graz Philosophie. 2014 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik. Bei Braumüller erschienen: "Immer wieder dasselbe und am besten nichts Neues" (2014), "Lust Ein Anstandsbuch" (2015), "Achtung Achtsamkeit!" (2016) und "Spenglers Visionen" (2018)

Wasserfarbfrauen von Peter Strasser

Neuerscheinung

Wasserfarbfrauen
  • Wasserfarbfrauen
  • (0)

In ca 100 farbigen Aquarellbildern setzt sich der in der Steiermark beheimatete Künstler Gerald Brettschuh mit dem weiblichen Körper auseinander. Provozierend explizit lotet er das Verhältnis seines eigenen – männlichen – Blicks auf den Körper der Frau aus. Mit grosser Lust an der Lust – jedoch nicht ohne die eigene Verstörung, ja, Bestürzung angesichts des anderen Geschlechts mitzureflektieren und sichtbar zu machen.
Der Philosoph Peter Strasser begleitet die Bilder mit einem szenischen Kommentar: nicht minder explizit, humorvoll, aber auch tiefgründig.
Zwei Männer, der eine malend, der andere schreibend, gehen ihrem eigenen Bild von "der Frau" nach.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Strasser