Meine Filiale
Autorenbild von Peter Woeckel

Peter Woeckel

geboren am 14. Januar 1956 in Kassel
Studium der Romanistik, Slawistik sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Göttingen
verheiratet, zwei Söhne
lebt und arbeitet als Journalist, Sachbuchautor und Schriftsteller in München

Abba von Peter Woeckel

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Abba
  • Abba
  • (0)

Am Abend des 6. April 1974 ist die Musikwelt um eine Überraschung reicher. Vier Musiker aus Schweden, die sich nach ihren abgekürzten Vornamen Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid ABBA nennen, rocken das englische Seebad Brighton. Eigentlich gilt im Vorfeld des Grand Prix d'Eurovision de la Chanson die Engländerin Olivia Newton-John mit ihrem Song "Long Live Love" als hohe Favoritin, aber die fantastisch-bunt gekleideten Skandinavier sind mit ihrem Ohrwurm "Waterloo" einfach nicht zu schlagen. Dieser Auftritt, der von Millionen Fernsehzuschauern zu Hause an den Bildschirmen verfolgt wird, ist der Startpunkt für eine Weltkarriere. In den folgenden acht Jahren komponieren, texten und produzieren die beiden Männer der Gruppe einen Hit nach dem anderen: Songs wie "Mamma Mia", "Fernando", "Dancing Queen", "Knowing Me, Knowing You", "Take a Chance On Me", "I Have A Dream" und "Chiquitita" (die Reihe liesse sich beliebig fortsetzen) haben längst Kultstatus. Auch wenn sich die Gruppe 1982, vor mehr als 35 Jahren, aufgelöst hat: Ein Ende des Nachruhms ist nicht abzusehen. Nehmen wir nur das Best-of-Album "Gold: Greatest Hits": Allein in Deutschland hat es sich seit der Erstveröffentlichung 1992 rund 2,5 Millionen Mal verkauft, weltweit gingen über 30 Millionen Silberscheiben über den Ladentisch. Der Scribo Verlag und Autor Peter Woeckel, die bereits stark nachgefragte (Musik)Quizbücher über die Beatles und die Rolling Stones vorgelegt haben, zollen einem weiteren grossen Musikphänomen Tribut und laden die Leserinnen und Leser ein, ihr ABBAWissen anhand von 150 Fragen zu testen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Woeckel