Meine Filiale
Autorenbild von Pierre Toromanoff

Pierre Toromanoff

Piere Toromanoff hat Mathematik und Slawistik in Paris studiert. Von 1991-1994 arbeitete er in der Kulturabteilung der französischen Botschaft in Russland, bevor er in die Buchbranche wechselte, wo er 20 Jahre lang als internationaler Vertriebsleiter und dann als Geschäftsführer für mehrere Kunstverlage tätig war. 2014 gründete er zusammen mit seiner Frau Agata, einer Kunsthistorikerin, die Buchagentur Fancy Books in Potsdam. Ihre gemeinsamne Publikationen wurden bisher in 10 Sprachen veröffentlicht.

Chapeau! von Pierre Toromanoff

Neuerscheinung

Chapeau!
  • Chapeau!
  • (0)

  • Ob It-Piece oder stylisches Accessoire, Status-Symbol oder FunFact: Hut ist Trend und dieses Buch zeigt, warum Mann jederzeit Hut tragen kann!
  • Einzigartig: Das erste und bislang einzige Lifestyle-Buch über Männerhüte
  • Das ideale Geschenk für modernen Gentleman und stilbewussten Hutträger
Der ultimative Guide für den modernen Gentleman mit Hut zeigt auf charmante Art und Weise, welchen Hut man am treffsichersten zu welcher Gelegenheit trägt, wie man ihn chic und trendy kombiniert, wer die angesagten Hut-Designer unserer Zeit sind, wie man die Kopfbedeckung am besten pflegt und vieles mehr. Und er erzählt sehr unterhaltsam darüber, was der Herrenhut bis heute erlebt hat. Als Begleiter in allen Lebenslagen diente er seinen Trägern einst als Symbol für Beruf, Stand oder politische Gesinnung. Er war Statussymbol, Must-Have, Mode-Accessoire - musste sich aber auch als Relikt altmodischen Spiessertums beschimpfen lassen und wurde schliesslich gänzlich unmodern. Seit einiger Zeit ist er nun wieder da, der Herrenhut: verjüngt, modern, trendy und ein nicht mehr wegzudenkendes Accessoire des stilbewussten Mannes.
Die ersten Hüte gab es in Deutschlands bereits im 10. Jahrhundert, aber erst im 14. Jahrhunderts wurde Hutmacher ein richtiger Beruf. Im 19. Jahrhundert wurden graue Filzhüte mit breiter Krempe, so genannte Kalabreser, zum Erkennungszeichen demokratischer Gesinnung ihrer Träger. In der Türkei wurde der Herrenhut gar Gegenstand einer Revolution: 1925 wurde von Atatürk das sogenannte Hut-Gesetz erlassen, dass Männern das Tragen von westlichen Hüten anstelle des traditionellen Fes staatlich verordn

Ähnliche Autor*innen

Alles von Pierre Toromanoff