Meine Filiale
Autorenbild von Rainer W. Grimm

Rainer W. Grimm

Rainer W. Grimm wurde 1964 in Gelsenkirchen / Nordrhein -Westfalen, als zweiter Sohn, in eine Bergmannsfamilie geboren und lebt auch heute noch mit seiner Familie und seinen beiden Katzen im längst wieder ergrünten Ruhrgebiet.
Mit fünfunddreißig Jahren entdeckte der gelernte Handwerker seine Liebe zur Schriftstellerei.
Als unabhängiger Autor veröffentlicht er seitdem seine historischen Geschichten und Romane, die meist von den Wikingern erzählen.

Jarlsblut - Saga von Rainer W. Grimm

Neuerscheinung

Jarlsblut - Saga
  • Jarlsblut - Saga
  • (0)

Von den Truppen des Herzog Cobbo besiegt, liegt die Burg Wulfshöhe in Schutt und Asche. So verlässt Graf Wulfger mit seinem Gefolge das Saxland, und wird wieder zu dem Wikinger Einar Thordsson. Nun erneut Heimatlos geworden, zieht es die einstigen Trøndner zurück in den Norden. Sie segeln in das Kattegat, wo sie im Reich des Kleinkönigs Ragnar eine neue Heimat finden. Als Jarl des Königs von Ranrike zieht Einar fortan für diesen in die Schlacht. Gelockt vom Reichtum, den die Silberminen im angrenzenden Gau Halland versprechen, macht sich Ragnar auf, diesen in sein Reich einzuverleiben. Ein von Jarl Einar dafür ersonnener Plan zwingt vier Könige auf das Schlachtfeld.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rainer W. Grimm