Meine Filiale
Autorenbild von Rainer Wollny

Rainer Wollny

Rainer Wollny ist Professor für Sportmotorik und Sportbiomechanik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Zuvor arbeitete er an den Universitäten Bielefeld, Berlin, Heidelberg, Freiburg und Stuttgart. Seine Habilitationsschrift wurde mit dem Carl-Diem-Preis ausgezeichnet. Die Schwerpunkte seiner Forschung und Lehre liegen in den Bereichen der motorischen Kontrolle, des motorischen Lernens, der motorischen Entwicklung, der Biomechanik und der elektorphysiologischen Untersuchungsverfahren.

Leichtathletik in Schule und Verein von Rainer Wollny

Neuerscheinung

Leichtathletik in Schule und Verein
  • Leichtathletik in Schule und Verein
  • (0)

In diesem Band werden natürliche Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens erläutert, aus denen die Disziplinen der Leichtathletik entstanden sind. Der inhaltliche Schwerpunkt ist auf die Anfänger- bzw. Schüler-Leichtathletik (10 – 14 Jahre) fokussiert. Es erfolgt aber auch ein „Rückblick“ auf die Kinderleichtathletik (6 – 9 Jahre) und ein „Ausblick“ auf die Jugendleichtathletik (15 – 18 Jahre).
Das Buch wendet sich an Sportlehrer, Trainer und Übungsleiter, die in praxisorientierten Angeboten von Schule und Verein eine vielseitige leichtathletische Grundausbildung umsetzen wollen. Auch Sportstudierende und Referendare in der Sportlehrerausbildung können grundlegendes Wissen über die leichtathletische Theorie, die anfänger- bzw. schülergemässe Technik leichtathletischer Fertigkeiten und methodisch-didaktische Ideen für die Übungs- und Trainingspraxis verständlich erfahren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rainer Wollny