Meine Filiale
Autorenbild von Ralf Schneider

Ralf Schneider

Ralf Schneider wurde 1971 in Südhessen geboren. Schon seit seiner Kindheit haben ihn epische Abenteuer im Weltraum und das gefährliche Leben eines Geheimagenten in ihren Bann gezogen. Im Jahr 2009 begann er, in die fantastischen Welt der Science Fiction einzutauschen. Nach vielen kleinen Projekten verwirklicht er mit der Veröffentlichung des Titels "Weisses Feuer" einen lange gehegten Traum und eröffnet damit dem Leser die Reise in ein Abenteuer, das nach zwei weiteren spannenden Teilen seinen grandiosen Abschluss findet.

Weisses Feuer von Ralf Schneider

Neuerscheinung

Weisses Feuer
  • Weisses Feuer
  • (0)

Das Jahr 2286. Um ultimative Macht zu erlangen, entwirft Viktor Bashkoff den ultimativen Plan: Verbünde dich mit Gleichgesinnten, schüre Chaos und Zerstörung und schiebe alles auf deinen alten Erzfeind.
Nachdem er in den Besitz eines Raumschiffes mit unglaublicher Zerstörungskraft gelangt ist, lässt Viktor die Sektor-Welten mit einer Welle der Gewalt überziehen und lenkt den Verdacht auf Marcus Dhellyann, seinem Todfeind aus vergangenen Tagen. Doch es geht nicht nur darum, eine alte Rechnung zwischen zwei bis aufs Blut verfeindeten Gruppen zu begleichen.
Je länger die Angriffe andauern, umso verheerender wird die Verleumdungskampagne, die nicht nur Marcus selbst, sondern auch seine Heimatwelt an den Rand der Vernichtung bringt. Nur der riskante Einsatz eines Spions könnte Marcus und dem freien System Skyye den lange gesuchten Hinweis geben, wer hinter den grausamen Attacken auf die Sektor-Welten steckt. Doch zum Handeln bleibt kaum mehr Zeit, denn Viktors entscheidender Schlag ist längst in Vorbereitung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ralf Schneider