Meine Filiale
Autorenbild von Ralph De La Rosa

Ralph De La Rosa

Ralph De La Rosa ist Psychotherapeut, Meditationslehrer und Autor. Er hat eine Privatpraxis in New York und bietet Kunden auf der ganzen Welt virtuelle Lebensberatung an. Er ist spezialisiert auf Traumata, Angstzustände und Depressionen. De la Rosa begann 1996 mit der Meditation, unterrichtet seit 2008. Er war 16 Jahre lang Schüler von Amma und begann 2005 mit dem Studium des Buddhismus. Seine Arbeiten wurden in der New York Post, CNN, GQ, Women's Health und vielen anderen Publikationen vorgestellt.

Don't tell me to relax - Emotionale Resilienz in turbulenten Zeiten von Ralph De La Rosa

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Don't tell me to relax - Emotionale Resilienz in turbulenten Zeiten
  • Don't tell me to relax - Emotionale Resilienz in turbulenten Zeiten
  • (0)


"Sag mir nicht, dass ich mich entspannen soll!" Ja, genau! Statt diesem gutgemeinten, aber meist nutzlosen Rat – „Entspann dich mal“ - schlägt Ralph De La Rosa Selbstfürsorge und Achtsamkeit als Mittel vor, um unsere emotionale Resilienz zu stärken. So können auch Emotionen wie Wut zu Treibstoff werden, um aktiv zu werden, anstatt uns zurückzuziehen und zu verhärten. Auf seine warmherzige und oft humorvolle Art bietet De La Rosa in seinem neuen Buch Werkzeuge, um gestärkt durch turbulente Zeiten und langanhaltende Krisen zu kommen. Auch dieses Buch ist wieder voller Einsichten, Tipps und Praktiken, die sich mit allem befassen, was uns unsere Gefühle besser verstehen lässt – von Trauma-Auslösern über Schuldgefühle bis hin zur Kunst, Nein zu sagen. "Don't tell me to relax" vermittelt uns, dass unsere Gedanken und Gefühle nicht der Feind sind. Wenn wir geschickt mit ihnen umgehen, öffnet sich vielmehr ein Weg zu Selbstliebe, emotionaler Resilienz und mehr Verständnis für uns und für andere.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ralph De La Rosa