RM

Robert C. Martin

Robert C. Martin (»Uncle Bob«) ist bereits seit 1970 als Programmierer tätig. Neben seiner Beraterfirma Uncle Bob Consulting, LLC gründete er gemeinsam mit seinem Sohn Micah Martin auch das Unternehmen The Clean Coders, LLC. Er hat zahlreiche Artikel in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht und hält regelmäßig Vorträge auf internationalen Konferenzen. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen Clean Code, Clean Coder und Clean Architecture.

Clean Craftsmanship von Robert C. Martin

Zuletzt erschienen

Clean Craftsmanship

Clean Craftsmanship

Buch (Softcover)

ab Fr.54.90




  • Aus der Feder des legendären Softwareentwicklers Robert C. Martin (»Uncle Bob«), Autor des Bestsellers Clean Code


  • Standards und ethische Grundsätze für die Entwicklung von zuverlässiger und vertrauenswürdiger Software


  • Mit fünf Kerndisziplinen zu besserem und nachhaltigerem Code: Test-Driven Development (TDD), Refactoring, einfaches Design, kollaborative Entwicklung und Akzeptanztests


Software Craftsmanship ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Der legendäre Softwareentwickler Robert C. Martin (»Uncle Bob«) gibt Ihnen mit diesem Buch einen pragmatischen und praktischen Leitfaden für die Praktiken an die Hand, die für die Softwareentwicklung essenziell sind.

Uncle Bob erläutert die Methoden, Standards und ethischen Grundsätze, die es Ihnen ermöglichen, robusten und effektiven Code zu schreiben, auf den Sie stolz sein können. Er erörtert wichtige Standards für die Softwareentwicklung, zeigt auf, wie sich die Erwartungen, die andere an Entwickler stellen, von ihren eigenen unterscheiden, und hilft Ihnen dabei, beide Vorstellungen in Einklang zu bringen.

Zum Abschluss geht er auf die Berufsethik für die professionelle Programmierung ein und erläutert die Prinzipien, denen alle Entwickler folgen sollten, um sicheren, nachhaltigen und wartbaren Code zu gewährleisten.

Mit den Methoden und Konzepten aus diesem Buch können sowohl Programmierer als auch ihre Manager konsequent Code liefern, der Vertrauen schafft, statt es zu untergraben – bei Usern und gleichermassen der gesamten Gesellschaft, die auf Software angewiesen ist.


Aus dem Inhalt

  • Auf dem Weg zum »Polarstern« der Software Craftsmanship: wissen, wie man gut programmiert

  • Praktische Anleitungen zur Anwendung von fünf Kerndisziplinen: testgetriebene Entwicklung (TDD), Refactoring, einfaches Design, kollaborative Entwicklung und Akzeptanztests

  • Wie Entwickler und Teams Produktivität, Qualität und Courage fördern können

  • Die wahre Bedeutung von Integrität und Teamarbeit sowie zehn spezifische Grundsätze, denen jeder professionelle Softwareentwickler folgen sollte


»Zum richtigen Zeitpunkt eine Erinnerung an die ständig zunehmende Komplexität unserer programmatischen Welt und daran, dass wir es dem Vermächtnis der Menschheit – und uns selbst – schuldig sind, ethische Entwicklung zu betreiben.«

– Aus dem Vorwort von Stacia Heimgartner Viscardi, CST & Agile Mentorin

Bestseller

Alles von Robert C. Martin