A

Salim Alafenisch

Salim Alafenisch wurde 1948 als Sohn eines Beduinenscheichs in der Negev-Wüste geboren. Als Kind hütete er die Kamele seines Vaters, mit vierzehn Jahren lernte er Lesen und Schreiben. Nach dem Gymnasium in Nazareth und einem einjährigen Aufenthalt in London studierte er Ethnologie, Soziologie und Psychologie an der Universität Heidelberg. Seit Langem beschäftigt er sich mit der orientalischen Erzählkunst. Er liest seine Geschichten nicht vor, sondern erzählt sie frei. Salim Alafenisch lebt in Heidelberg.
Die Feuerprobe von Salim Alafenisch

Zuletzt erschienen

Die Feuerprobe

Die Feuerprobe

Hörbuch-Download (MP3)

ab Fr.10.00

Eine Geschichte, die wie ein Zauber klingt, aber wahr ist. Als Kind hat der Autor sie selbst erlebt. Salim Alafenischs Beduinenstamm in der Negev-Wüste wird von einer Nachbar-Sippe des Mordes verdächtigt. Als alle Vermittlungsbemühungen scheitern, soll die radikalste Wahrheitsprobe entscheiden, die das uralte Recht der Beduinen kennt: die Feuerprobe. Jahre des Wandels und des Krieges ziehen ins Land. Doch zuletzt finden sich alle wieder in der Hütte eines Feuerprobenrichters in Ägypten.

Alles von Salim Alafenisch

mehr