SB

Sarah Bakewell

Sarah Bakewell lebt als Schriftstellerin in London, wo sie außerdem Creative Writing an der City University lehrt und für den National Trust seltene Bücher katalogisiert. Bei C.H.Beck erschienen von ihr "Wie soll ich leben? oder Das Leben Montaignes in einer Frage und zwanzig Antworten" (2019) sowie "Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails" (2021).

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sarah Bakewell