Meine Filiale
Autorenbild von Sebastian Mallaby

Sebastian Mallaby

Sebastian Mallaby ist Kolumnist der Washington Post und hat sich auf Themen rund um die Globalisierung spezialisiert. Zuvor hat er mehr als 13 Jahre für das Magazin Economist über internationale Finanzthemen berichtet und war Bürochef des Economist in Südafrika, Japan und Washington. Mallaby ist zudem Autor des US-Bestsellers "The World's Banker", erschienen im Jahr 2004.

Mehr Geld als Gott von Sebastian Mallaby

Neuerscheinung

Mehr Geld als Gott
  • Mehr Geld als Gott
  • (2)

Reiche, mächtige und womöglich gefährliche Hedgefonds-Magnaten sind die Stars
des Kapitalismus im 21. Jahrhundert. Ihre Wochenendpaläste sind Futter für die
Fotografen von Vanity Fair, und die Möglichkeit, sie könnten ein Chaos auslösen,
beschäftigte die Aufsichtsbehörden schon vor dem jüngsten Zusammenbruch
der Finanzmärkte. Auf der Grundlage des einzigartigen Wissens des angesehenen
Finanzautors Sebastian Mallaby über diese Branche sowie von 300 Stunden Interviews
und ungezählten internen Dokumenten erzählt Mehr Geld als Gott die
Geschichte der Hedgefonds von den Anfängen in den 1960er- und 1970er-Jahren
über die explosiven Schlachten mit den Zentralbanken in den 1980er- und 1990er-
Jahren bis zu ihrer Rolle in der Finanzkrise von 2007 bis 2009.
Das erste massgebliche Buch über die Geschichte der Hedgefonds – von den rebellischen
Anfängen bis zu ihrer Rolle bei der Definition des zukünftigen Finanzwesens.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sebastian Mallaby