Meine Filiale
Autorenbild von Serge Joncour

Serge Joncour

SERGE JONCOUR geboren 1961 in Paris, wollte zunächst Schwimmprofi werden.
Aus Zeitmangel unterbricht er sein Philosophiestudium. Er übt unterschiedliche Berufe aus: Schwimmlehrer, Zeitungsjunge, Koch, Redakteur für Werbetexte ... Er bereist zahlreiche Inseln, bevor er sich ganz dem Schreiben widmet. 1998 publiziert er seinen ersten Roman »VU«, der ihn auf Anhieb in die ersten Reihen der französischen Gegenwartsliteratur katapultiert. Er ist der mehrfach preisgekrönte Autor zahlreicher Romane, darunter »Situations délicatte«, und »L’Idole«. Zwei seiner Romane wurden verfilmt.

Lehn dich an mich von Serge Joncour

Neuerscheinung

Lehn dich an mich
  • Lehn dich an mich
  • (0)

Aurore ist eine bekannte Stylistin, Ludovic ein ehemaliger Landwirt, der bei anderen Schulden eintreibt. Sie haben nichts gemein, abgesehen von einem merkwürdigen Problem: Im Innenhof ihres Pariser Wohnhauses haben sich Raben eingenistet. Sie hat eine Heidenangst vor ihnen, während ihr leicht aufbrausender Nachbar schon wüsste, wie man sie loswerden könnte. Für die junge Frau, obgleich sie ihn einschüchtert und abschreckt, wird er die Vögel töten. Dieser erste Schritt führt das ungleiche Paar auf einen gefährlichen Weg, der es vom Gefühl der Komplizenschaft bis zur Liebesverwirrung aus seinem vernünftigen Alltag abdriften lässt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Serge Joncour