Meine Filiale
Autorenbild von Sibylle Mottl-Link

Sibylle Mottl-Link

Dr. med. Sibylle Mottl-Link, geboren 1971, ist die „Ärztin mit der sprechenden Hand“. Schon im letzten Jahrtausend erfreute sie ihre kleinen Patienten auf der Kinderstation mit einer vorlauten Handpuppe. Mittlerweile sind noch mehr plüschige Assistenten dazu gekommen, die ihr dabei helfen, ernsthafte Gesundheitsthemen so witzig zu vermitteln, dass mit Nebenwirkungen wie Lachmuskelkater gerechnet werden muss.
Dr. Mottl-Link wohnt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Heidelberg und isst auf ihren Lesereisen in Deutschland und Österreich am liebsten Apfelkuchen mit Sahne.

Keine Angst vor dem kleinen Piks! von Sibylle Mottl-Link

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Keine Angst vor dem kleinen Piks!
  • Keine Angst vor dem kleinen Piks!
  • (0)

Kindern die Furcht vor Spritzen nehmen!

Panik beim Arztbesuch? Angst vor Spritzen?
Dieses einfühlsame und lustige Bilderbuch nimmt Kindern die Angst vor dem Arztbesuch. Ganz nebenbei lernen sie (und ihre Eltern!) Nützliches über die Körperabwehr und erhalten wichtige Tipps rund ums Impfen.

Eine Hilfe für Eltern und Kinder

In diesem lustigen Bilderbuch erfahren Kinder ab 3 Jahren viel wissenswertes über die Körperabwehr und das Impfen. Kinder und Eltern lernen in diesem fröhlich illustrierten Bilderbuch, wie eine Impfung funktioniert und wie man sich optimal auf das Impfen vorbereitet. So verlieren Kinder ihre Furcht vor dem Arztbesuch und den Spritzen und Eltern erfahren, wie sie ihr Kind richtig begleiten.

Die optimale Grundlage für sachgerechte Eltern-Kind-Gespräche rund ums Impfen.

Ein besonderes Körperbuch, dessen Thema gerade wichtiger ist als je zuvor. Kindgerecht und verständlich erklärt von der Kinderärztin Dr. med. Sibylle Mottl-Link, der Autorin von In meinem Körper ist was los!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sibylle Mottl-Link