Meine Filiale
Autorenbild von Stanley Cavell

Stanley Cavell

Stanley Cavell, geboren 1926 in Atlanta, Georgia, war emeritierter Walter M. Cabot Professor für Ästhetik und allgemeine Werttheorie an der Harvard University. Er starb am 19. Juni 2018 im Alter von 91 Jahren in Brookline, Massachusetts..
Susan Neiman ist Direktorin des Einstein Forums in Potsdam. Sie lehrte Philosophie in Yale und an der Universität von Tel Aviv und ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Der Anspruch der Vernunft von Stanley Cavell

Neuerscheinung

Der Anspruch der Vernunft
  • Der Anspruch der Vernunft
  • (0)

Der Anspruch der Vernunft gehört zu den grossen philosophischen Büchern des 20. Jahrhunderts und hat eine ganze Generation von Philosophen beeinflusst. Ungewöhnlich breit angelegt, komplex in der Argumentation, eigenwillig im Stil, eröffnet uns Stanley Cavell in seinem Opus magnum neue Zugänge zu zentralen epistemologischen, metaphysischen, ethischen und ästhetischen Fragen. Insbesondere seine Wittgenstein-Lektüre und die Art, wie er sie für eine raffinierte Umdeutung des Skeptizismus fruchtbar macht, haben bis heute nichts an Originalität eingebüsst. Die Macht der Skepsis, so Cavell, lässt sich nicht durch das Streben nach letzten Wahrheiten brechen, sondern nur dadurch, dass wir uns die Welt auf geradezu romantische Weise ständig zurückerobern. Ein Klassiker.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stanley Cavell