Meine Filiale
Autorenbild von Stefan Neubert

Stefan Neubert

Stefan Neubert hat zahlreiche Informatik-Workshops und -Camps für Schüler entwickelt und durchgeführt. Er unterstützt seit Jahren die Bachelor-Lehrveranstaltung "Theoretische Informatik" als Tutor und arbeitet mit Leidenschaft dafür, komplexe Themen verständlich zu machen. Der PhD-Student am Hasso-Plattner-Institut schätzt sein Fach auch dafür, dass es Kreativität und Teamfähigkeit erfordert, obwohl das vielleicht oft nicht vermutet wird. Schüler wie Leser schätzen seine verständliche Sprache und anschaulichen Beispiele – vor allem dann, wenn es anspruchsvoller wird.

Grundkurs Theoretische Informatik von Stefan Neubert

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Grundkurs Theoretische Informatik
  • Grundkurs Theoretische Informatik
  • (0)

Theoretische Informatik – der Vorlesungsbegleiter. Berechenbarkeit, formale Sprachen, Algorithmik und Komplexitätstheorie sind theoretische Themen mit praktischer Relevanz, zu denen es ebenso praktische Zugänge gibt. Freuen Sie sich auf eine moderene Didaktik, die streng Formales mit Ihrer Intuition verknüpft, lernfreundlich ausarbeitet und schliesslich zu jedem Thema Anwendungsfelder der Informatik vorstellt. Stefan Neubert hat nicht nur selbst Freude an der theoretischen Informatik, sondern widmet sich auch mit Leidenschaft ihrer Vermittlung zu Beginn und im Laufe des Bachelorstudiums. Eine Einführung mit vielen Aufgaben und Beispielen, auch zum Selbststudium geeignet.

Aus dem Inhalt:

Grundlegende mathematische Notation
Modelle und Grenzen der Berechenbarkeit
Formale Sprachen: Endliche Automaten, kontextfreie Grammatiken, Pumping Lemmata und mehr
Beweisverfahren für Korrektheit und Laufzeit von Algorithmen
Paradigmen für den Algorithmenentwurf
Amortisierte Analyse und untere Schranke für Laufzeiten
NP-Vollständigkeit und Reduktion

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stefan Neubert