Meine Filiale
Autorenbild von Stefan Weiss

Stefan Weiss

Stefan Weiss, gründete mehrere Unternehmen, bis er sich entschloss, alles aufzugeben und konsequent sein authentisches Leben zu leben. Heute ist er Impulsredner, Trainer und Berater und begleitet Menschen und Unternehmen bei Veränderungen mit seiner Methodik, die auf dem Inhalt seiner Bücher fußt.
Er lebt mit seiner Familie in München.

Rechnungswesen und Buchhaltung des Avignoneser Papsttums (1316-1378) von Stefan Weiss

Neuerscheinung

Rechnungswesen und Buchhaltung des Avignoneser Papsttums (1316-1378)
  • Rechnungswesen und Buchhaltung des Avignoneser Papsttums (1316-1378)
  • (0)

Die auf die 1819 vom Reichsfreiherrn Karl vom Stein gegründete „Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde“ zurückgehenden Monumenta Germaniae Historica haben die Aufgabe, durch kritische Quellen-Ausgaben und -Studien der wissenschaftlichen Erforschung der mittelalterlichen Geschichte Deutschlands und Europas zu dienen. Dieses Ziel verfolgen sie dadurch, dass sie in ihren Editionsreihen mittelalterliche Textquellen der Forschung zugänglich machen und durch kritische Studien zur wissenschaftlichen Erforschung der deutschen und europäischen Geschichte beitragen. Die Aufgaben der Monumenta Germaniae Historica haben sich in den letzten Jahrzehnten durch die Einbeziehung neuer Quellengruppen und durch die Vermehrung der Forschungsbereiche stetig erweitert. Neben Werken der Geschichtsschreibung, Urkunden, Gesetzen und Rechtsbüchern werden auch Briefsammlungen, Dichtungen, Memorialbücher und Necrologe, politische Traktate und Schriften zur Geistesgeschichte herausgegeben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stefan Weiss