Meine Filiale
Autorenbild von Stefanie Kullick

Stefanie Kullick

Stefanie Kullick liebt nichts mehr, als sich in fremde Welten entführen zu lassen. Das Medium ist ihr dabei fast schon erschreckend gleichgültig – völlig egal, ob Buch, Film, Theater, Manga oder Videospiel, es wird verschlungen und die ganz besonderen ein Leben lang im Herzen getragen. Es gibt nichts Magischeres als die Geschichten, die den Dingen innewohnen, ob nun die offensichtlichen oder die verborgenen.
Das Einzige, was sie noch mehr liebt, ist es, eigene Welten zu bauen, diese zu bevölkern, einen an die Hand zu nehmen und für ein paar Stunden dorthin zu entführen. Im November 2011 startete sie mit “Regenprinzessin” als Selfpublisherin. Mit den Jahren folgten die beiden Folgebände der Trilogie und eine weitere Romantasy Trilogie mit dem Titel “Die Kinder Gaias”. Seit 2019 entwickelt sie sich zur Hybridautorin und geht vermehrt in die Richtung New Adult Fantasy.
Könnte man Drachen als Haustiere halten, hätte sie übrigens 3. Mindestens! Und einen Dino. Ihre Freizeit verbringt sie mit Mann, Kind und Hund in ihrem Dörfchen in Niedersachsen. Dort wird gebastelt, gekocht, der Garten umgegraben und seit Neuestem zur Entspannung Japanisch gelernt.

Die Rache der Mondgöttin von Stefanie Kullick

Neuerscheinung

Die Rache der Mondgöttin
  • Die Rache der Mondgöttin
  • (10)

Eine der ältesten Liebesgeschichten der Antike ist eine Lüge.

Vor 3.000 Jahren verliebt sich die Mondgöttin Selene unsterblich in den Hirten Endymion. Statt ewiger Jugend schenkt Zeus dem Menschen ewigen Schlaf. Selene tobt und holt die Sterne vom Himmel, die sie bei ihrer Rache unterstützen sollen.
Konstantin ist die Reinkarnation des Sternzeichens Skorpion. Zusammen mit seinem Begleitstern Antares streift er auf der Suche nach seinen verschollenen oder ausgerissenen Gefährten durch Frankfurt.
Nur wenn alle zwölf Zeichen vereint sind, kann sich Selenes Wunsch erfüllen und Endymion erwachen.
Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und ausgerechnet Arianna, das verhasste Zeichen des Stiers, unterstützt Konstantin und wird gleichzeitig zu seiner grössten Versuchung und Gefahr.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stefanie Kullick