SB

Stephan Bosch

Stephan Bosch, 1947, studierte Germanistik und Geschichte. Er arbeitete u. a. als Nachrichtenchef für verschiedene Zeitungen und Magazine. Mehrere Jahre war er als Korrespondent in New York tätig. Bosch lebt heute als freier Autor in Zürich und Irland. 2007 erschien im rüffer & rub Sachbuchverlag die Biographie 'Max Daetwyler – Der Friedensapostel'.

Zuletzt erschienen

Energie-Weltatlas

Energie-Weltatlas


Auf welche Energiesysteme setzen die verschiedenen Nationen weltweit? Wie sind die Kraftwerke verteilt und welche Herausforderungen ergeben sich dadurch? In diesem Buch sind die Energiesysteme und -potenziale von 35 Ländern anschaulich und prägnant beschrieben. Dabei werden die zu Grunde liegenden Technologien, die Beiträge von fossilen, nuklearen und erneuerbaren Energien zur Strom-, Wärme- und Kraftstoffproduktion, ökologische und soziale Auswirkungen sowie die jeweils nationalen Grundlagen der Energiepolitik und Energietransformation verständlich und sachkundig erläutert. Zahlreiche Grafiken, Schaubilder und kartographische Visualisierungen ergänzen die Erläuterungstexte und bieten den Leser:innen hoch verdichtete Informationen.

Die Zielgruppen

Wissenschaftler:innen und Professionals, die sich mit Energiesystemen, Energiepolitik, Transformationsprozessen und internationalen Vergleichen beschäftigen  

Dozierende, Studierende, Schüler:innen, Lehrer:innen und weitere am Thema Energiesysteme Interessierte

Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.43.90

Weitere Formate ab Fr.30.90

Alles von Stephan Bosch

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum