TZ

Tanja Zimmermann

Tanja Zimmermann ist Professorin für Osteuropäische Kunstgeschichte an der Universität Leipzig.

Zuletzt erschienen

Psychoonkologie

Psychoonkologie

Die zentrale Bedeutung des Resilienz-Erlebens von Krebserkrankten für die Krankheitsbewältigung ist gut belegt und Ansatzpunkt wirksamer psychoonkologischer Interventionen. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Evidenz und langjährigen klinischen Erfahrungswissens gibt das Buch praktische Impulse für die Arbeit mit krebserkrankten Menschen. Schwerpunkte sind u.a. ein strukturiertes Therapieprogramm mit acht Basissitzungen, bewährte Tools zur Krisenintervention, Umgang mit Angehörigen, Progredienzangst, Fatigue, Palliative Situation, Kommunikation und Burnout-Prophylaxe. Fallvignetten und Imaginations-Anleitungen runden das Werk ab.

"Die Kombination der Beschreibung eines manualisierten Vorgehens und Beispielen aus der Praxis erschafft einen grossen Lernfortschritt, auch für Behandelnde, die bereits psychoonkologisch tätig sind.
Von grossem Wert ist auch das Kapitel über innovative und kreative Impulse für die psychoonkologische Arbeit." (M. Köhler, Deutsches Ärzteblatt, PP, 3/2024, S. 132)
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

Fr.49.90

Weitere Formate ab Fr.31.00

Alles von Tanja Zimmermann

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Einbände