WE

Walter Eigenmann

WALTER EIGENMANN wurde 1956 in Luzern geboren. Er studierte Komposition, Klavier und Dirigieren am Konservatorium Luzern u.a. bei Albert Jenny, Hubert Podstransky und Eva Serman.
Jahrzehntelang unterrichtete er Klavier und Keyboard an offiziellen Musikschulen. Daneben war und ist er als Kulturblogger in den Sparten Literatur, Musik und Schach aktiv.
Seit seiner Pensionierung ist er wieder vermehrt als Dirigent, Komponist und Arrangeur tätig. Regelmäßig wird er zudem als Ghostwriter für Auftragsarbeiten auf den Gebieten Musik und Literatur engagiert.

Walter Eigenmann ist verheiratet und lebt in Emmenbrücke/LU.
Kontakt: [email protected]

6 Jazz-Stücke für Klavier von Walter Eigenmann

Zuletzt erschienen

6 Jazz-Stücke für Klavier

6 Jazz-Stücke für Klavier

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.17.90

"Sechs Jazz-Stücke für Klavier" entstanden im Frühjahr 2021. Sie kreisen alle um den Ton C als melodisch-motivisches, aber nicht tonales Zentrum. Neben je charakteristischer, bevorzugt aus dem Jazz stammender Rhythmik sind die formale Durchsichtigkeit und die relativ einfache Nachvollziehbarkeit der vertikalen Strukturen für den Hörer die zwei wichtigsten Intentionen des Komponisten.
Spezifische Jazz-Standards werden keine verwendet, eher arbeiten die Stücke mit motivischen und harmonischen Annäherungen an ein grundlegendes "Jazz-Fluidum", indem gewisse Jazz-Charakteristika stilisiert werden.

Alles von Walter Eigenmann