WC

Willa Cather

Willa Cather wurde 1873 in Virginia geboren, später zog die Familie in das von weiten Ebenen geprägte Nebraska. Schon an der Universität in Lincoln betätigte sie sich als Journalistin, später arbeitete sie als Englischlehrerin in Pittsburgh und als Zeitschriftenredakteurin in New York. Ihr erster großer Romanerfolg, Pioniere!, erschien 1913. Cathers vielleicht bekanntestes Buch, "Meine Ántonia", spielt ebenfalls in der Prärielandschaft ihrer Jugend. Als ihr Meisterwerk wird häufig "Der Tod holt den Erzbischof" bezeichnet. Sie hat über sechzig Erzählungen verfasst, die ersten publizierte sie kaum zwanzigjährig in populären Wochen- und Monatszeitschriften. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1947 lebte sie fast vierzig Jahre lang mit der Redakteurin und Werbetexterin Edith Lewis zusammen..
AGNES KRUP, geboren in Finkenwerder bei Hamburg, arbeitete nach dem Studium als Verlagslektorin, Agentin für Autoren und Literaturscout. Ihr Debüt Mit der Flut (2017) war auf Anhieb ein Erfolg. In ihrem Roman Sommergäste (2020) setzte sie Willa Cather ein literarisches Denkmal. Zuletzt erschien ihr Buch Leo und Dora (2022). Lange Jahre war New York ihre Wahlheimat, heute lebt sie in Berlin..
AGNES KRUP, geboren in Finkenwerder bei Hamburg, arbeitete nach dem Studium als Verlagslektorin, Agentin für Autoren und Literaturscout. Ihr Debüt Mit der Flut (2017) war auf Anhieb ein Erfolg. In ihrem Roman Sommergäste (2020) setzte sie Willa Cather ein literarisches Denkmal. Zuletzt erschien ihr Buch Leo und Dora (2022). Lange Jahre war New York ihre Wahlheimat, heute lebt sie in Berlin..
Christine Gundelach arbeitet seit 2002 als selbstständige Kommunikationsdesignerin für Verlage und Magazine in Berlin. Als ausgebildete Sortimentsbuchhändlerin liegt ihr die Buchgestaltung dabei besonders am Herzen. 2011 absolviert sie an der Ostkreuzschule für Fotografie den Studiengang Bildredaktion, durch den sie ihren Schwerpunkt Editorial Design effektvoll bereichern kann. Sie führt die Netzwerkagentur Agentur Editienne in Berlin.

Zuletzt erschienen

Meine Antonia für immer: Roman
Neu

Meine Antonia für immer: Roman

Letzten Sommer durchquerte ich zufällig die Ebenen von Iowa in einer Zeit grosser Hitze, und ich hatte das Glück, James Quayle Burden - Jim Burden, wie wir ihn im Westen immer noch nennen - als Reisebegleiter zu haben. Er und ich sind alte Freunde - wir sind zusammen in der gleichen Stadt in Nebraska aufgewachsen - und wir hatten uns viel zu erzählen. Während der Zug durch endlose Meilen reifen Weizens, vorbei an Landstädten, blühenden Weiden und in der Sonne verwelkenden Eichenwäldern raste, sassen wir im Aussichtswagen, wo sich das Holzwerk heiss anfühlte und roter Staub über allem lag.
Mehr erfahren

eBook (ePUB)

Fr.0.00

Alles von Willa Cather

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit