Meine Filiale

Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Der entspannte Weg durch Trotzphasen

Danielle Graf, Katja Seide

(23)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 23.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn - Der entspannte Weg durch Trotzphasen

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    ePUB (Beltz)

Hörbuch (CD)

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen

    4 CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    4 CD (2017)

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Viele Eltern wünschen sich manchmal eine Bedienungsanleitung, um Fehler in der Erziehung ihrer Kinder zu vermeiden. Danielle Graf und Katja Seide versuchen ihnen diese mit „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn – Der entspannte Weg durch Trotzphasen“ zu geben. Will das Kind die Treppe nicht laufen? Endet das Zubettgehen in einem Aufstand? Landet das Mittagessen auf dem Fußboden? Damit Mütter und Väter mit solchen und anderen Situationen entspannter umgehen, geben die Autorinnen hilfreiche Tipps. Sie zeigen Möglichkeiten abseits klassischer Erziehungsmethoden auf und erklären, warum Kinder in Trotzphasen kommen. Das Buch „Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn“ ist eine unterhaltsame Fusion aus persönlichen Erfahrungen, praktischen Tipps und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Es stellt eine Anleitung für eine bedürfnisorientierte Erziehung dar. Dazu erläutert es, weshalb Kinder in bestimmten Situationen auf eine bestimmte Weise reagieren. So lernen Eltern sie besser verstehen und können einfacher und entspannter mit Trotz umgehen. Dieser Ratgeber ist nicht nur als Taschenbuch, sondern ebenfalls als Hörbuch erhältlich.

»Die Leser lieben das Buch, anders kann man es gar nicht nennen.« Claudia Fuchs, Berliner Zeitung, 28.12.2016

»Ein neuer Eltern-Ratgeber erobert gerade die Spiegel-Bestseller-Liste – zu Recht.« Michèle Rothenberg, brigitte.de, 12.2016

»Wunderbar für ein bisschen Gelassenheit im Elternalltag«, BILD, 12.7.2017

»Das gewünschteste Wunschkind hat mir geholfen mich, mein Kind und unser Zusammenleben anders wahrzunehmen und anders zu reflektieren.« Denise Körner, wasliestdu.de, 11.2016

»Liebevoll und praxisnah beschreiben die beiden Bloggerinnen, wie man die eigenen Nerven beruhigt – und das Kind gleich mit.« familie&co, 3.2017

»Die witzig-persönlichen Erfahrungsberichte, praktischen Tipps und neusten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sind Balsam für die Seele gestresster Eltern.« Kuckuck Magazin, 12/2016-1/2017

»[…] besticht durch die Verbindung von lebensnahen Beispielen und Hintergrundwissen.« Birgitta Negel-Täuber, ekz bibliotheksservice, 12.2016

»[…] eine Freude und Erleuchtung zu gleich.« Sarah Depold, mamaskind.de, 4.1.2017

»[…] mit Abstand der beste Erziehungsratgeber, den ich bisher gelesen habe!« klitzekleinedinge.com, 14.3.2017

»[...] Ratgeber, Unterhaltungsliteratur, Seelentröster und Sachbuch in einem. Allein deshalb kann ich es vorbehaltlos empfehlen [...] weil es nicht nur nützliche Handlungsanweisungen enthält, sondern vor allem auch eine beruhigende und tröstende Wirkung hat.« Evelyn Meyer, Literat(o)ur.de, 28.2.2018

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86422-2
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21.6/13.6/2.5 cm
Gewicht 415 g
Auflage 18. Auflage
Verkaufsrang 68

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
19
2
0
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2021
Bewertet: anderes Format

Nie hätte ich gedacht, dass mir dieses Buch mal so viele Erkenntnisse über mein Kind liefern wird. Das Hörbuch gefiel mir aber dennoch besser. Ein Buch, welches mir ganz einfach hilft mein Kind besser zu verstehen und hilfestellung gibt situationsabhängig zu handeln. Super!

Bei Verzweiflung bitte lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2021

Nachdem die anfängliche Trotzphase meiner Tochter mich fast in den Wahnsinn getrieben hätte (das Gemisch aus Liebe, Frustration, Wut, Angst und Bedauern kennt wohl jede Mutter), dachte ich, dass es nicht schaden könnte, in dieses Buch hineinzuschauen. Und ich bereue es nicht! Zu sehen, dass man nicht alleine ist und dass es logi... Nachdem die anfängliche Trotzphase meiner Tochter mich fast in den Wahnsinn getrieben hätte (das Gemisch aus Liebe, Frustration, Wut, Angst und Bedauern kennt wohl jede Mutter), dachte ich, dass es nicht schaden könnte, in dieses Buch hineinzuschauen. Und ich bereue es nicht! Zu sehen, dass man nicht alleine ist und dass es logische Erklärungen hinter allem gibt, hat mir in meiner Geduld sehr geholfen! Nicht nur die allgemeinen Tipps, wie man als Elternteil besser auf sein Kind und die verschiedenen Phasen reagieren kann, haben geholfen, sondern auch das Aufzeigen, wann sich welche Verknüpfungen im Gehirn des Kindes bilden.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2021
Bewertet: anderes Format

Interessante Hintergründe und Hilfestellungen zum Thema Erziehung. Anhand von Beispielen geben die Autoren Tipps wie man zb mit Wutanfällen bei (Klein-) Kindern umgehen kann, wie sie zustande kommen und wie man sie vielleicht sogar verhindert.


  • Artikelbild-0